header.jpg

 

Vom 17. -19. Juni 2016 fuhren wir, die Shinson Hapkido Sparte des TSV, zu unserem alljährlichen Ausflug ins Ostseeheim Stein. Bei schönem, aber kühlem Wetter trainierten wir zusammen und hatten auch sonst sehr viel Spaß.

 

Am Freitag begann das Programm mit dem Abendessen, nachdem alle angekommen waren(Stau!). Der Samstag- und Sonntagmorgen begann jeweils mit einer halbstündigen Meditation und danach einem Morgenlauf, natürlich nur, wer wollte. Nach dem gemeinsamen Frühstück ging es dann zum Trainieren auf den Deich, was drei Mal passierte: Samstagvormittag, -nachmittag und Sonntagvormittag. Zwischen den Trainings war dann genug Zeit für einen Sprung in die Ostsee. Weitere Höhepunkte: die gemeinsamen Mahlzeiten – Frühstück, Mittags- und Abendessen. Natürlich selbst gekocht. Beim gemeinsamen Beisammensein an den beiden Abenden unter anderem mit Gitarrenmusik haben wir uns gut amüsiert. Teil der Gruppe waren dieses Mal 7 Jugendliche und 16 Erwachsene. Mir hat es sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf das nächste Mal.